Fotografische Tagesfahrt in die Optik-Stadt Wetzlar

Home Teaser Wetzlar

Mythos und Geschichte einer Kamera trifft auf Historie und Moderne einer Stadt

Nach langer Corona-Pause führte uns die erste Tagesfahrt des Fotoclubs 2022 im März in die Optik-Stadt Wetzlar.

Wetzlar hat eine lange Tradition in der optischen Industrie. Der bekannteste Name für alle Fotofreunde ist Leica der Firma Leitz, die auch der erste Anlaufpunkt für unsere 17-köpfige Gruppe an diesem sonnigen Frühlingstag ist. Später wird uns unser Bus auch in die mittelalterliche Altstadt von Wetzlar mit den typischen roten Fachwerkhäusern bringen.

„Fotografische Tagesfahrt in die Optik-Stadt Wetzlar“ weiterlesen

3 aus 1

Home Teaser Berlin.04
3aus Berlin (1)

Ein Motiv – vier Bilder

Da steckt doch mehr drin, ist die Idee hinter dieser Aufgabe. Es galt ein Foto aus dem persönlichen Archiv auszuwählen und daraus drei verschiedene Bilder zu gestalten, indem unterschiedliche Ausschnitte gewählt wurden.

„3 aus 1“ weiterlesen

Fotografische Tagesfahrt – Löwen – eine Stadt mit vielen Gesichtern

Home-Teaser-Dsc01318 Lai 1 Vs

Endlich! Endlich konnten wir wieder einen Tagesausflug unternehmen. Das Ziel war schnell gefunden: Löwen, eine kleine Stadt östlich von Brüssel, in der Region Flandern gelegen.

Bei unseren Nachforschungen „vor der großen Fahrt“ hatten wir alle bereits gelesen, dass Löwen, niederländisch: Leuven oder französisch: Louvain, eine interessante und vor allem vielseitige Stadt sein soll. Die Mischung aus jahrhundertealtem Kulturerbe, zahlreichen gotischen Bauwerken auf der einen Seite und der ältesten Universität Belgiens und damit verbunden den vielen jungen Leuten in der Stadt auf der anderen Seite machte uns sehr neugierig. Und natürlich nicht zu vergessen, es ist die Hauptstadt der belgischen Biere. Dazu aber später mehr.

7
[Herbert Wisser]
„Fotografische Tagesfahrt – Löwen – eine Stadt mit vielen Gesichtern“ weiterlesen

Exkursion – Universitätsviertel – grüne Mitte Essen

Home-Teaser-P1003620

Traumwetter und nach langer Corona bedingter Abstinenz mal wieder ein erstes Treffen der Fotoclubmitglieder*innen mitten in der Einkaufsstadt Essen. Natürlich waren alle trotz noch bestehender Beschränkungen auf interessante Fotomotive im urbanen Quartier gespannt. Ja und mal wieder im Angesicht fachsimpeln oder neue Objektive ausprobieren.

P1003612
[Herbert Wisser]

Die Umnutzung der ehemals industriell und gewerblich genutzten Fläche hin zu einem modernen und attraktiven Lebensraum mitten in der Großstadt bot viele kreative Ansätze. Entstanden ist ein hochwertiges, lebendiges und grünes Viertel zum Wohnen, Arbeiten, Studieren und Erholen entstanden.

Flankiert wird das Quartier von der weitläufigen Universität, dem gläsernem Firmensitz der Funke Mediengruppe und dem Einkaufszentrum Limbecker Platz. Ideales Fotorevier für den Fotoclub, um fast das gesamte Spektrum unterschiedlichster Motive auszunutzen.

Eindrucksvolle Architektur unter wechselnden Lichtstimmungen. Glasspiegelungen und Schattenmotive boten viele Perspektiven. Graffiti an Brücken und Enten zogen durch künstlich angelegte kleine Seen. Ein Biotop mitten im Univiertel und farbige Fassaden dazu. Weitläufige Grün- und Wasserflächen mit Promenade, Ruheplätzen und Gastronomie.

P1003613
Fotografenherz – was willst du mehr!
[Herbert Wisser]

Zum Abschluss noch ein wohlverdienter Absacker im Eiscafé zum Sonnenuntergang. Zwar auf Abstand, aber es war wieder richtig schön gemeinsam etwas zu unternehmen. Das normale Leben kehrte wieder ein wenig  zurück.


P1003620 2

Ein echt toller Foto Hotspot
Essen hat wirklich mehr zu bieten, als man denkt!

Nie wieder 2020!!

Wie das Jahr begann

Bild: dianakuehn30010 Pixabay

Erinnert Ihr Euch noch an den Januar 2020? Als die Weihnachtsfeiertage, Silvester und Neujahr vorbei waren? Das war doch eigentlich eine schöne Zeit, oder? Gefühlt etwa so wie die letzten Jahre, vielleicht sogar die letzten 10 bis 20 Jahre. Na gut, es gab früher mehr Schnee. Aber im Laufe der Zeit wurde der Winter ja mehr und mehr eher nasser als kälter.

„Nie wieder 2020!!“ weiterlesen

Fotografische Tagesfahrt – In die Europastadt Aachen.

Die Hauptstadt des Frankenreiches. Die Stadt Karls des Großen. Die Stadt des Karlspreises. Die Stadt der Printen und der Pferde (CHIO). Die Stadt der hohen Ingenieur-Künste (RWTH). All das fällt einem ein…

Und man denkt an das bekannte Stadtzentrum, vom Dom und vom alten Rathaus bestimmt. Und man fragt sich, was es da wohl Neues zu entdecken geben mag.
Aber – Fahren wir doch erst einmal los! Da die Reise nach Aachen nicht so lange dauert, wie die meisten Touren früherer Jahre, war der Start auch nicht zu ganz so früher Stunde. Aus meiner Sicht also knapp nach dem Wecken.

„Fotografische Tagesfahrt – In die Europastadt Aachen.“ weiterlesen

Exkursion – Der Phoenixsee im fernen Dortmund

Es ist genau der richtige Tag. Es ist genau die richtige Zeit. Es ist genau der richtige Ort. Es ist 18.30 Uhr am Dienstag und das Gelände um die VHS belebt sich. 6 Unverdrossene des Fotoclubs rotten sich zusammen, um eine Exkursion in die Umgebung zu begehen.
Das Team: Birgitt, die Chefin, mit Tim und Ulrich, Beatrix mit Friedhelm und dem Chronisten. Das Ziel: Der Phoenixsee im fernen Dortmund.
Geplant ist es, mit eigenen PKWs dorthin zu reisen. Da ist nun die Zahl von ausgerechnet 6 Teilnehmern ziemlich blöd. In einem PKW drängen sich 5 Personen auf den Sitzen, während der Fahrer im anderen Fahrzeug ganz alleine hocken muss. Ohne Unterhaltungsmöglichkeit.

„Exkursion – Der Phoenixsee im fernen Dortmund“ weiterlesen

Exkursion – Fotografieren im Kalkwerk H. Oetelshofen GmbH & Co. KG

„Alles in Deckung!“

Als es mit der Erziehung meiner Mutter und mir nicht so recht klappte, prophezeite sie mir einen aussichtsreichen, lukrativen Job im Steinbruch. Mit Steine kloppen. Das war für mich ein wichtiger Grund, nun doch endlich mal so einen Steinbruch richtig kennenzulernen. Der Wunsch einer solchen Besichtigung war bei vielen anderen Fotofreunden ebenfalls vorhanden, so dass wir in mehreren Gruppen die Kalkwerke Oetelshofen an Samstagen bzw. Sonntagen heimsuchten.

„Exkursion – Fotografieren im Kalkwerk H. Oetelshofen GmbH & Co. KG“ weiterlesen
Datenschutz
Wir, VHS Fotoclub Velbert / Heiligenhaus (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, VHS Fotoclub Velbert / Heiligenhaus (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.