Wer sind wir

Jeden letzten Dienstag im Monat (Ausnahme: Sommerferien) treffen wir uns um 19.30 Uhr in unserem großzügigen Clubraum im VHS-Gebäude Velbert.

Am Clubabend werden Fotos zu einem vorgegebenen Thema behandelt. Jeder der möchte, kann seine Fotos mitbringen über die wir gemeinsam  diskutieren. Das Foto ist dabei stets Vordergrund, seine Bearbeitung nur an zweiter Stelle.
Danach redet man natürlich auch über die Technik und die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten für eine optimale Ausarbeitung.

Alle 2 Jahre veranstaltet der Fotoclub eine Ausstellung in den Fluren der VHS. Das Ausstellungsthema wird dann ausführlich behandelt. Besondere Themenabende und gesonderte Bildbesprechungsabende im kleineren Kreis sollen die fotografischen Fähigkeiten der Mitglieder stärken.

Hier ein paar Beispiele für die Vielfalt unsere Referenten:

  • Ein weitgereister Pressefotograf, der Fotos zeigt, die nie veröffentlicht wurden.
  • Ein Profifotograf, der uns in die Welt der Blitzfotografie einführt
  • Ein Naturfotograf, der hunderte Stunden in einem Zelt auf das Foto wartet.

Aber auch erfahrene Clubmitglieder referieren immer wieder gern zu speziellen Themen rund um die Fotografie.
Ziemlich kommunikativ sind also diese Abende und meistens viel zu schnell vorbei. Deshalb werden sie auch immer genutzt, sich mit Kollegen und Freunden zu weiteren Aktivitäten zu verabreden.