“Rund um den Genuss”

Unser Dank gilt Herrn Schulte, Mitglied Marcus Köhler, der Kontakt, Durchführung und Drucksachen organisierte, sowie den zahlreichen Clubmitgliedern, die mit Hammer, Nagel und Tat Hängung und Vernissage zu einem rundum gelungenen Event machten.

Eine umfangreiche Auswahl unserer Ergebnisse zum Thema Essen&Trinken gefiel Direktor Rainer Schulte aus dem renommierten WALDHOTEL in Heiligenhaus so, dass er einen Großteil seiner Gasträume seit dem 25.3.07 uns für ein Jahr zur Verfügung stellte.

Zum Thema Glasfotografie trafen sich reichlich Clubmitglieder am regulären Clubabend. Waren doch im Zusammenhang mit unserem Thema “Essen und Trinken” so einige offene Fragen zu Glas und glänzenden Oberflächen. Ohne den Anspruch, dieses Thema umfassend behandeln zu wollen, sollte an ein paar ganz einfachen Beispielen der Umgang mit Licht, Reflexen und Durchlicht demonstriert werden. “Modelle” waren eine eher zufällig ausgewählte Weißweinflasche und ein einfaches Glas in Verbindung mit Wasser, Apfelsaft, Lebensmittelfarbe und Glycerin.

Mitgebracht hatte Referent Sigi Koezle einige Spiegelchen und Folien aus seinem “Trickkistchen” und zeigte, wie sich jeder – mit nur einer 100 Watt Lichtquelle – einem brauchbaren Foto nähern kann. Zum “Auspiedeln” reichte natürlich die Zeit nicht, aber die Beispiele (siehe auch Galerie), mit dem Beamer gleich vergrößert, zeigten Wege und Fallstricke schnell auf.

Auffällig war, dass der Abend bis nach 22:00 Uhr reichte und kein einziger vorzeitig seinen Platz verließ. Muss wohl interessant gewesen sein ;-)).

Benebelt waren die Clubmitglieder beileibe nicht, wenn auch das erste, unabsichtlich ausgelöste Foto den Eindruck erwecken könnte… Angesichts von purem Wasser in der Flasche und Apfelsaft im Glas wäre das auch nicht möglich gewesen.

Joachim Rolwes

Begeisterter Hobbyfotograf

Letzte Artikel von Joachim Rolwes (Alle anzeigen)